Schlagwort-Archive: Kommentar

Zwischen Künstler und Werk zu trennen ist eine persönliche Angelegenheit – Ein Kommentar

Es ist lange her, seitdem ich zum letzten Mal etwas auf meiner Website geschrieben habe, weil sich in mir schon eine ganze Weile kein Thema mehr festgesetzt hat, zu dem ich etwas wichtiges zu sagen hatte. Oft lag es auch daran, dass ich nicht die richtigen Worte fand. Doch mit der Oscarzeit im vollen Gange, prasseln aus der Traumfabrik Hollywood so viele Kontroversen, wie schon lange nicht mehr auf uns ein, was mich zu einer größeren Fragestellung geführt hat: Kann man zwischen dem Künstler uns seinen Werken trennen? Diese Frage versuche ich heute zu beantworten. Weiterlesen

Die Schande von Europa – Ein Kommentar

Es sind schwierige Zeiten in denen wir leben und ich beginne mich mehr und mehr zu fragen, ob die Menschen jeder Generation dieses Gefühl hatten. Immerhin gab es früher die ständige Angst vor einem nuklearen Krieg, der alles zerstören könnte, was man sich aufgebaut hat. Dann kam der Krieg am Balkan, wo mitten in Europa barbarische Kriegsverbrechen begangen wurden, knapp Fünfzig Jahre nach dem Holocaust. Und heute? Heute scheinen das alles nur noch Zwischenstationen gewesen zu sein, auf den Weg hierhin, wo Teile der Christdemokraten und Rechtsextreme gemeinsame Sache machen, um die Grundfeste unserer freien Welt in Frage zu stellen. Was macht die Zivilgesellschaft dagegen? Sie sieht zu, nickt ab und manche applaudieren sogar. Die Schande von Europa ist unverzeihlich. Weiterlesen